Anhänger- &  Fahrzeugbau Louven
Direkt anrufen
E-Mail
Sie sind hier: Startseite » Datenschutz » 

DatenschutzerklÀrung

Diese Website wird von der Autohaus Boll GmbH, Boekholter Weg 21, D-47627 Kevelaer-Kervenheim betrieben. Diese Mitteilung beschreibt, wie die personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Website verarbeitet werden.

1. Welche Daten verarbeitet werden

Im Zuge des Besuches dieser Website werden folgende Informationen erhoben: Das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf der Website, die IP-Adresse, Name und Version des Web-Browsers, die Website (URL), die vor dem Aufruf dieser Website besucht wurde, bestimmte Cookies (siehe Punkt 2 unten) und jene Informationen, die durch den Nutzer selbst z.B. durch AusfĂŒllen des Kontaktformulars zur VerfĂŒgung gestellt wurden.

Es besteht keine Verpflichtung, jene Daten, um deren Angabe auf unserer Website gebeten wird, tatsÀchlich abzugeben. Unterbleibt aber die Angabe, wird es nicht möglich sein, alle Funktionen der Website zu nutzen.

2. Cookies

Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf einem Computer gespeichert werden kann, wenn eine Website besucht wird. GrundsÀtzlich werden Cookies verwendet, um zusÀtzliche Funktionen auf einer Website bieten zu können. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es zu ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo sie verlassen wurde und/oder die PrÀferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn die Website wieder besucht wird. Cookies können auf keine anderen Daten auf einem Computer zugreifen.

Die meisten der Cookies auf dieser Website sind sogenannte Session-Cookies. Diese werden automatisch gelöscht, wenn unsere Website wieder verlassen wird. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf einem Computer, bis diese manuell im Browser gelöscht werden. Dauerhaften Cookies werden verwendet, um Nutzer wieder zu erkennen, wenn diese die Website das nÀchste Mal besuchen.

Um Cookies auf einem Computer kontrollieren zu wollen, können Browser-Einstellungen so gewĂ€hlt werden, dass eine Benachrichtigung erscheint, wenn eine Website Cookies speichern will. Cookies können auch blockiert oder gelöscht werden, wenn sie bereits auf einem Computer gespeichert wurden. Um mehr Informationen zu erhalten, wie diese Schritte umgesetzt werden können, wird die Benutzung die „Hilfe“-Funktion in dem Browser empfohlen.

Es gilt zu beachten, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies die Online-Erfahrung beeintrÀchtigen und den Nutzer daran hindern könnte, die Website vollstÀndig zu nutzen.

3. Zwecke der Datenverarbeitung

Es werden personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • um die Website zur VerfĂŒgung zu stellen und um die Website weiter zu verbessern und zu entwickeln;
  • um Nutzungsstatistiken erstellen zu können;
  • um Angriffe auf die Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können;
  • um auf Anfragen zu antworten.

4. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Soweit der Verantwortliche fĂŒr VerarbeitungsvorgĂ€nge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage fĂŒr die Verarbeitung personenbezogener Daten. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur ErfĂŒllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch fĂŒr VerarbeitungsvorgĂ€nge, die zur DurchfĂŒhrung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur ErfĂŒllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. FĂŒr den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natĂŒrlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und ĂŒberwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage fĂŒr die Verarbeitung.

5. Dauer der Speicherung

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfĂ€llt. Eine Speicherung kann darĂŒber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europĂ€ischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist ablĂ€uft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten fĂŒr einen Vertragsabschluss oder eine VertragserfĂŒllung besteht.

6. Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Die Betroffenen sind unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbares Rechts), (i) zu ĂŒberprĂŒfen, ob und welche personenbezogenen Daten ĂŒber Sie gespeichert werden und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, ErgĂ€nzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) zu verlangen, die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzuschrĂ€nken, und (iv) unter bestimmten UmstĂ€nden der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die fĂŒr das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, (v) DatenĂŒbertragbarkeit zu verlangen, (vi) die IdentitĂ€t von Dritten, an welche personenbezogenen Daten ĂŒbermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der zustĂ€ndigen Behörde Beschwerde zu erheben.

7. DatenschutzerklÀrung zu Google Analytics

Diese Website benutzt derzeit kein Google Analytics

 

8. Kontaktdaten

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder ein sonstiges Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an:

Autohaus Boll GmbH

Boekholter Weg 21

D-47627 Kevelaer-Kervenheim

Telefon: +49 (0) 28 25 / 487

Telefax: +49 (0) 28 25 / 8574

E-Mail: info(at)louven.de

 

Zuletzt aktualisiert am 25. Mai 2019